Mittwoch, 17. Februar 2010

Manchmal liegt die Befriedigung in den kleinen Dingen...

Ich habe jetzt gerade beispielsweise mal den Cover-Test für Band I und II von Hexer & Helden (also "Fantasy-Rollenspiel-Regeln der Alten Schule von Thomas Biskup" und die Bildunterschrift) im Font geändert von "Minion Pro" (was in Version 0.5 von Band I auch noch die Standardtextschrift war) zu "Souvenir Lt Demi" (was die D&D-artige Schrift ist, die in allen Bänden auch für die Überschriften verwendet wird). Und das Ergebnis...

Viel schöner... viel harmonischer. Gefällt mir sehr viel besser. Ein guter Start in den Tag :-) Und das bei einem so kleinen Detail.



Keine Kommentare:

Kommentar posten