Montag, 8. Februar 2010

Meinungen zur Schriftgröße der Spruchbeschreibungen bitte!

Im Rahmen der "64-Seiten-Optimierung" hatte ich die Schriftgröße der Spruchbeschreibungen von 9 auf 8 Punkte reduziert. Im meinem Lulu-Testdruck finde ich das sogar noch wesentlich lesbarer als ich befürchtet hätte... um nicht zu sagen: sehr lesbar. Wie seht ihr das?

Denn im Moment hat Band I ja sogar nur 63 Seiten und da könnte man die Schrift auch wieder auf 9 Punkte vergrößern. Allerdings werde ich mich wohl dem Umlaut-Problem und Apple-Bug geschlagen geben und auch von der "Helvetica Neue" auf "Helvetica" umstellen, so dass sich die Textlaufweite für Version 0.7 des Regelwerks wieder etwas erhöhen wird.

Letztlich geht es also um die Frage: Mehr Bilder oder etwas größerer Text für die Zaubersprüche - mehr ändert sich nicht.

Meinungen bitte :-) !

Kommentare:

  1. Bin aktuell auch am Schriftgrößen-Experimentieren. 8pt entspricht der Schriftgröße in den meisten kleinformatigen Romanen und ist somit - wider Erwarten - erwiesenermaßen auch über längere Texte noch gut lesbar.

    AntwortenLöschen