Donnerstag, 24. Dezember 2009

Das Drama mit der Klammerbindung

Aaargh. Habe gerade bei einem Test festgestellt, dass Lulu scheinbar einige Fehler in der Online-Doku an einer für mich zentralen Stelle hat.

An mehreren Stellen wird ausgewiesen, dass eine Klammerbindung bis zu 88 Seiten bewältigen kann. Es gibt aber auch eine Stelle, bei der auf ein Maximum von 64 Seiten hingewiesen wird. Leider ist letztere Angabe richtig. Damit kann ich meinen Traum begraben, dass Hexer & Helden bei Lulu mit einer pflegeleichten Klammerbindung erscheint... es sei denn, ich stelle das Format von DIN-A5 auf DIN-A4 um. Aber das möchte ich eigentlich nicht, da ich gerade das kompakte Taschenformat für extrem erstrebenswert (und sehr "Old School") halte :-(

Mist, Mist, Mist. Kennt jemand einen Print-on-Demand-Anbieter, der auch bei 88-96 Seiten noch eine Klammerbindung verwenden kann? Oder verlange ich technisch Unmögliches?

Na, ich warte jetzt erst mal auf mein Korrekturexemplar mit Klebebindung. Mal sehen, wie sich das anfühlt und ob man das vernünftig aufschlagen kann.

*Seufz*

Keine Kommentare:

Kommentar posten