Montag, 7. Dezember 2009

Problem voraus: So viele Zaubersprüche...

...und zwar noch 56, die ich vor mir habe. Und weniger als sieben Seiten verbleibender Platz. Entsprechend gibt es heute nicht viel zu berichten - ich werde das bisschen Zeit, das mir heute bleibt, darauf verwenden, um mir ein noch kompakteres Format einfallen zu lassen. Das Platzproblem habe ich nicht vorhergesehen. So was aber auch... Ideen sind willkommen.
Im Moment beschreibe ich Sprüche wie folgt:

  • Name (eine Zeile)
  • Parameter (Reichweite, Dauer, Wirkungsgebiet, Rettungswurf), maximal zwei Zeilen, häufig nur eine
  • Spruchbeschreibung (selten mehr als vier Sätze)
Sprüche sind alphabetisch sortiert und es gibt einzelne Spruchlisten für Druiden, Kleriker, Hexer und Magier. Jede Klasse erhält 8-12 mögliche Sprüche pro Zaubergrad, das Spielleiterhandbuch enthält dann Regeln zur Erforschung eigener Zaubersprüche. Letzteres wird von allen Magier und Hexern erwartet, um die hohe Kunst voranzubringen... wer das nicht will, muss halt mit dem Leben, was gemeinhin gelehrt wird.

Keine Kommentare:

Kommentar posten