Dienstag, 1. Dezember 2009

Meinungen bitte: Essentielle Zaubersprüche

Nachdem ich in den letzten Tagen immer nur über den Status Quo von Hexer & Helden berichtet habe, brauche ich heute eure Unterstützung zu einer Sektion des ersten Regelbandes "Schwerter & Magie" (welcher die Regeln für die Charaktererschaffung und -weiterentwicklung enthält), an der ich gerade intensiv schreibe: die Zaubersprüche.

Hexer & Helden soll ja ein sehr kompaktes System werden. Kompaktheit bedeutet aber auch immer Beschränkung. Am Deutlichsten wird dies bei den Zaubern auffallen. Enhalten die Vorbilder von H&H hunderte von Zaubersprüchen, so kommt H&H selbst mit... schnell mal zählen... huch... immerhin doch 204 Zaubersprüchen aus. Diese verteilen sich auf vier Listen (Kleriker, Druiden, Hexer und Magier). Erscheinen 204 Sprüche im ersten Moment noch sehr viele, merkt man schnell beim Ausformulieren der Listen, dass manch lieb gewonnener Klassiker kleinen Platz finden wird.
Die Sprüche verteilen sich sehr regelmäßig auf die Listen (weil dies z.B. keine zusätzlichen Tabellen für das Auswürfeln von magischen Gegenständen nach sich zieht, wenn diese sich auf Zauber beziehen):

  • 8 Druidenzaubergrade (ZG 0-7) mit je 8 Sprüchen
  • 10 Hexerzaubergrade (ZG 0-9) mit je 10 Sprüchen
  • 8 Klerikerzaubergrade (ZG 0-7) mit je 8 Sprüchen
  • 10 Magierzaubergrade (ZG 0-9) mit je 12 Sprüchen
Mathematisch fällt sofort auf, dass manche Sprüche mehrfach auf verschiedenen Listen vorkommen, ggf. auch auf verschiedenen Zaubergraden.
Ich tue mich nun sehr schwer damit, die "richtigen Zauber" für die jeweiligen Listen auszuwählen. Nachfolgend seht ihr den aktuellen Zustand des Regelwerks - auf manchen Zaubergraden hatte ich große Mühe, "nur" 8 oder 10 oder 12 Zauber auszuwählen, auf anderen Zaubergraden (z.B. bei den Hexerzaubern der Grade 6-9 oder ab den Magierzaubern von Grad 6 habe ich größere Probleme und auch schon drüber nachgedacht, ob insbesondere die Hexer auf höheren Graden vielleicht einfach weniger Zauber erhalten sollten.
Da mir dies aber möglicherweise zu pragmatisch erscheint würde mich eure Meinung interessieren:
Welche Zauber sind so essentiell, dass sie in Hexer & Helden auf jeden Fall erscheinen sollten? Und welche sind vielleicht so unwichtig, dass ich sie besser wieder rausnehme, um Platz zu sparen.

Anbei die aktuellen Listen:
















Keine Kommentare:

Kommentar posten